Nürnberger Sicherheitskonferenz

Resümee zur 3. Nürnberger Sicherheitskonferenz

Ein voller Erfolg!

Um die 200 Teil­neh­mer hat­ten sich im Vor­feld für die Nürn­ber­ger Sicher­heits­kon­fe­renz 2020 ange­mel­det. Ein gro­ßer Teil der Gäs­te war dann auch tat­säch­lich vor Ort und außer­dem eini­ge Tages­gäs­te der Peri­me­ter Pro­tec­tion: Neu­er Besu­cher­re­kord!

Dass das Ver­an­stal­tungs­for­mat auf gro­ßes Inter­es­se stößt, wur­de auch in vie­len Rück­mel­dun­gen der Besu­cher bestä­tigt. Gera­de die Kom­bi­na­ti­on aus Wis­sens­ver­mitt­lung in Vor­trä­gen und den aus­gie­bi­gen Pau­sen, um neue Kon­tak­te zu knüp­fen oder um Kon­tak­te zu pfle­gen, wur­de sehr posi­tiv auf­ge­nom­men. Die Besu­cher der Sicher­heits­kon­fe­renz hat­ten in die­sem Jahr außer­dem die Mög­lich­keit, sich bei den Aus­stel­lern über The­men der Sicher­heits­bran­che zu infor­mie­ren, was vie­le auch nutz­ten. Auch die Mög­lich­keit des Besuchs der Mes­se Peri­me­ter Pro­tec­tion nutz­ten die Besu­cher und die Mehr­heit wünscht sich zukünf­ti­ge Sicher­heits­kon­fe­ren­zen wie­der an eine Fach­mes­se zu kop­peln.

The­ma­tisch gab es bei die­ser Aus­ga­be der Kon­fe­renz auch eine Pre­mie­re: Einer­seits waren The­men mit kla­rem Sicher­heits­be­zug auf der Tages­ord­nung, ande­rer­seits wur­den auch Gesund­heits- und Acht­sam­keits­the­men ange­spro­chen. Zur The­men­wahl gab es sehr vie­le posi­ti­ve Rück­mel­dun­gen, aber auch Wün­sche für die nächs­te Kon­fe­renz. Die Sicher­heits­kon­fe­renz wird ihrem Mot­to treu blei­ben und auch in Zukunft deut­lich auf Sicher­heits­the­men set­zen und dabei stets einen Mix aus ver­schie­de­nen Berei­chen bie­ten. Auf Grund der posi­ti­ven Reso­nanz ist ange­dacht, auch zukünf­tig einen Vor­trag zu einem all­ge­mein wich­ti­gen The­ma wie z.B. Gesund­heit & Vor­sor­ge, Selbst­ma­nage­ment oder Mar­ke­ting mit anzu­bie­ten.

Hier noch ein­mal alle Refe­ren­ten und The­men der 3. Nürn­ber­ger Sicher­heits­ko­fe­renz im Über­blick:

  • Thi­lo Ohr­mundt: Gefähr­li­che Post
  • André Röhl: Stel­len­fo­re­cast Sicher­heits­ma­nage­ment 2020 –Die Zukunft der Sicher­heits­wirt­schaft
  • Andre­as Tri­en­ba­cher: Was wir heu­te in unse­re Gesund­heit inves­tie­ren, sorgt in der Zukunft für den höchs­ten Lebens­lu­xus
  • Mar­cell Engel: Aus dem All­tag eines Tat­ort­rei­ni­gers
  • Wil­fried Joswig: Mensch – Orga­ni­sa­ti­on — Tech­nik: Die Anfor­de­rungs­ebe­nen der Sicher­heit (Fall­bei­spie­le)

Zusam­men­fas­sung des Ver­an­stal­ters Jörg Zitz­mann

Jörg Zitz­mann hat im Pod­cast für Schutz und Sicher­heit am 19. Janu­ar 2020 sein Resü­mee gezo­gen. Er fasst den Ablauf der Ver­an­stal­tung und die Vor­trags­the­men noch ein­mal zusam­men und gibt bereits einen kur­zen Aus­blick auf die nächs­te Sicher­heits­kon­fe­renz.

Wie geht es nächs­tes Jahr wei­ter?

Die Sicher­heits­kon­fe­renz 2021 wird wie­der bei der Mes­se Nürn­berg statt­fin­den und vor­aus­sicht­lich im März. Wei­te­re Infos fol­gen!
Tipp: Blei­ben Sie auf dem Lau­fen­den!
News­let­ter-Abon­nen­ten geben wir früh­zei­tig Bescheid, wenn die güns­ti­gen Ear­ly-Bird-Tickets erhält­lich sind!


Sicher­heits­kon­fe­renz-News­let­ter