/  Manfred Jilg

Manfred Jilg

Man­fred Jilg

The­ma des Vor­tra­ges:

Pra­xis­bei­spiel Kri­sen­ma­nage­ment

Der Vor­trag setzt sich mit dem Auf­bau einer Kri­sen­ma­nage­ment­or­ga­ni­sa­ti­on aus­ein­an­der. Neben den ver­schie­de­nen mit­wir­ken­den Orga­ni­sa­tio­nen wird auch die Bedeu­tung der unter­schied­li­chen Rol­len in einem Kri­sen­ma­nage­ment­team erläu­tert wer­den. Wei­ter­hin gilt es die Fra­ge zu beant­wor­ten, wel­che Bedeu­tung einer regel­mä­ßi­gen Übung des Kri­sen­sta­bes zukommt. Das Zusam­men­wir­ken aller Betei­lig­ten, inklu­si­ve der exter­nen Ansprech- und Koope­ra­ti­ons­part­ner, wird an Hand eines prak­ti­schen Bei­spiels dar­ge­stellt.

Über den Refe­ren­ten

Man­fred Jilg ist Direk­tor der Stand­ort­si­cher­heit der Cor­po­ra­te Secu­ri­ty von BASF SE Lud­wigs­ha­fen. Die wesent­li­chen Sta­tio­nen sei­nes Wer­de­gangs sind nach­fol­gend auf­ge­führt:

  • 1981 — 1996: Offi­zier­lauf­bahn in der Bun­des­wehr
  • 1983 — 1986: Stu­di­um Poli­tik­wis­sen­schaf­ten, Päd­ago­gik und Sport an der Bun­des­wehr­uni­ver­si­tät in Ham­burg | Füh­rungs­funk­tio­nen im In- und Aus­land | Besuch der Füh­rungs­aka­de­mie der Bun­des­wehr
  • 1997 — 2000: Lei­ter des Ord­nungs­diens­tes der Ver­kehrs­ge­sell­schaft Frank­furt am Main
  • 1999 — 2001: Stu­di­um Sicher­heits­ma­nage­ment an der Ver­wal­tungs­fach­hoch­schu­le Alten­holz, Fach­be­reich Poli­zei
  • 2001 — 2003: Secu­ri­ty­ma­na­ger Secu­ri­ty­bereich Ter­mi­nals am Frank­fur­ter Flug­ha­fen | Lei­ter der AG Fracht­si­cher­heit
  • seit 2001: Vor­sit­zen­der meh­re­rer Prü­fungs­aus­schüs­se der IHK Lud­wigs­ha­fen
  • seit 2003: Lei­ter Stand­ort­si­cher­heit BASF SE Lud­wigs­ha­fen
  • seit 2005: Sabo­ta­ge­schutz­be­auf­trag­ter der BASF SE
  • seit 2012: Sicher­heits­be­auf­trag­ter der BASF SE
  • seit 2001: Vor­stands­mit­glied der ASW in Ber­lin und der ASW BW in Stutt­gart | Lei­ter des Kom­pe­tenz­zen­trums Aus- und Wei­ter­bil­dung der ASW

Vorträge von Manfred Jilg

Nürnberger Sicherheitskonferenz 2019
5. April 2019 Uhrzeit folgt
Praxisbeispiel Krisenmanagement