Grußwort 

Jörg Zitzmann ...

Beson­de­re Lagen erfor­dern beson­de­re Maß­nah­men. Nun hat es lei­der auch die Nürn­ber­ger Sicher­heits­kon­fe­renz getrof­fen, die nicht wie geplant am 10. März 2021 statt­fin­den kann. Hier­zu bit­te ich um Ihr Ver­ständ­nis und wür­de mich auf ein Wie­der­se­hen freuen!
Wenn Sie bereits ein Ticket erwor­ben haben, erhal­ten Sie selbst­ver­ständ­lich den Kauf­preis zurück. 

Jörg Zitz­mann ist Ver­an­stal­ter und Orga­ni­sa­tor der Nürn­ber­ger Sicher­heits­kon­fe­renz. Er ist als Rechts­an­walt mit eige­ner Kanz­lei in Nürn­berg tätig. Er ist Inha­ber der Aka­de­mie für Sicher­heit und des Ver­lags­hau­ses Zitz­mann. Der Schwer­punkt sei­ner Tätig­kei­ten liegt im Bereich der pri­va­ten Sicherheitsbranche. 

Fach­vor­trä­ge rund um das The­ma Sicherheit 

Wer spricht ?

Fol­gen­de Refe­ren­ten und The­men waren für den 10. März 2021 geplant: 

Refe­ren­ten der 4. Sicher­heits­kon­fe­renz 2021

Sicher­heits­ma­na­ger, NürnbergMesse

Diplom­psy­cho­lo­ge, Riskwor­kers GmbH

Ers­ter Poli­zei­haupt­kom­mis­sar, Hoch­schu­le für Poli­zei Baden-Württemberg

Refe­ren­ten der 3. Sicher­heits­kon­fe­renz 2020


Refe­ren­ten der 2. Sicher­heits­kon­fe­renz 2019

Direc­tor Stand­ort­si­cher­heit BASF Lu.

Euro­pean Avia­ti­on Secu­ri­ty Cen­ter e.V.

Geschäfts­füh­rer H&K Krisenwerkstatt

Refe­ren­ten der 1. Sicher­heits­kon­fe­renz 2018

IT-Sicher­heits­ma­na­ger (CISO)

Psy­cho­lo­ge — Uni­ver­si­tät Innsbruck

Mehr über die Sicherheitskonferenz .

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu den Hin­ter­grün­den und The­men der Nürn­ber­ger Sicher­heits­kon­fe­renz erfah­ren Sie im Pod­cast für Schutz und Sicherheit. 
Ablauf der Sicherheitskonferenz 

Zeitplan .

Fünf Vor­trä­ge zu je 45 Minu­ten bil­den die inhalt­li­chen Schwer­pun­ke der Ver­an­stal­tung. Dazwi­schen bleibt genü­gend Zeit zum per­sön­li­chen Aus­tausch. Eine Podi­ums­dis­kus­si­on schließt den for­mel­len Teil der Ver­an­stal­tung ab. 
- abge­sagt -

4. Nürn­ber­ger Sicherheitskonferenz

09:00 Uhr

Ein­tref­fen der Teilnehmer/Kommunikation

09:25 Uhr

Begrü­ßung der Teilnehmer

09:30 Uhr

Vor­trag von Herrn Heinz Prieß­mann
Ope­ra­ti­ves Kri­sen­ma­nage­ment in der Pandemie

10:15 Uhr

Vor­trag von Herrn Dr. Cars­ten Hesse
Psy­cho­lo­gi­sche Fal­len – Social Engi­nee­ring Angrif­fe gegen Sicher­heits- & Empfangsdienste

11:00 Uhr

Kom­mu­ni­ka­ti­ons­pau­se

11:30 Uhr

Vor­trag von Herrn Rein­hold Lutz
Auf­ga­ben­ver­tei­lung zwi­schen Poli­zei und pri­va­ten Sicher­heits­un­ter­neh­men: ein Spannungsfeld?

12:15 Uhr

Mit­tags­pau­se

13:45 Uhr

Meis­ter für Schutz und Sicherheit
Ehrung

14:00 Uhr

Vor­trag von Herrn Micha­el Lasslop
Die Geheim­nis­se der Körpersprache

14:45 Uhr

Kom­mu­ni­ka­ti­ons­pau­se

15:15 Uhr

Vor­trag von Herrn Felix Timt­schen­ko
War­um Sie Löwen strei­cheln soll­ten — mit Risi­ko­ma­nage­ment zum Erfolg

16:00 Uhr

Kom­mu­ni­ka­ti­ons­pau­se

16:30 Uhr

Podi­ums­dis­kus­si­on zum The­ma “Wie wirkt sich die Coro­na­kri­se auf die pri­va­te Sicher­heit aus?”

17:30 Uhr

Ver­ab­schie­dung

Left Parallax Background Element
Right Parallax Background Element

Zeit

Ort

Mitt­woch, 10. März 2021 Nürn­berg Mes­se GmbH
Mes­se­zen­trum 1
90471 Nürnberg
Ein­gang NCC West
Par­al­lel zur Enfor­ce Tac & U.T. SEC 2021
Kos­ten­lo­ser Shut­tle­bus vom Mes­se­park­platz zum Eingang!

Sie haben die Wahl! 

Ticketpreise .

Für die Nürn­ber­ger Sicher­heits­kon­fe­renz gibt es ver­schie­de­ne Tickets: 

Die 4. Nürn­ber­ger Sicher­heits­kon­fe­renz am 10.03.2020 wur­de abgesagt.

+++ Pre­mie­re +++ Pre­mie­re +++ Premiere +++ 

Workshops !

Zwei Work­shops bil­den den Rah­men zur 4. Nürn­ber­ger Sicherheitskonferenz. 

Die Work­shops fin­den am Tag vor und am Tag nach der Kon­fe­renz statt, also am 9. März und am 11. März 2021. Die Teil­nah­me ist optio­nal und für Gäs­te mit VIP-Ticket ver­güns­tigt mög­lich. Die Work­shops sind pra­xis­nah gestal­tet mit einem direk­ten Draht zum Dozen­ten. In den bei­den Ver­an­stal­tun­gen wer­den aktu­el­le Her­aus­for­de­run­gen im Bereich der Secu­ri­ty & Safe­ty ver­tieft, die auch The­ma auf der Kon­fe­renz sind. Bei­de Work­shops fin­den in den Schu­lungs­räu­men der Aka­de­mie für Sicher­heit, eben­falls in Nürn­berg, statt.
Es ste­hen nur in sehr begrenz­tem Umfang Work­shop-Plät­ze zur Verfügung. 

- abge­sagt -

Ver­an­stal­tungs­si­cher­heit

Wie wich­tig ist ein Sicher­heits­kon­zept für Ver­an­stal­tun­gen? Mit die­ser Fra­ge befasst sich der Work­shop 1 zur Sicher­heit bei Ver­an­stal­tun­gen. Fol­gen­de The­men wer­den in die­sem Tages­se­mi­nar näher beleuchtet:

  • Wann wird ein Sicher­heits­kon­zept gebraucht?
  • Wer darf ein Sicher­heits­kon­zept erstellen?
  • Betrach­tung einer Großveranstaltung
  • Betrach­tung der Risikoanalyse
  • Ein­bin­dung der Behörde
  • Geneh­mi­gungs­ver­fah­ren
  • Ver­kehrs­si­che­rungs­pflich­ten

Gera­de zu Coro­na-Zei­ten oder auf Grund von all­ge­mei­nen Bedro­hungs­la­gen (z.B. Ter­ro­ris­mus) bestehen oft beson­de­re Anfor­de­run­gen an die Sicher­heits­kon­zep­te von Veranstaltungen.

Der Dozent, Peter Gei­ger, ist im Bereich der Ver­an­stal­tungs­si­cher­heit tätig. Er erstellt Risi­ko­ana­ly­sen und Sicher­heits­kon­zep­te für Ver­an­stal­tun­gen, sei­ne Mit­ar­bei­ter beglei­ten als Exper­ten Event-Ver­an­stal­ter in allen Phasen.

- abge­sagt -

Social Engi­nee­ring

Der aus­führ­li­che Titel des Work­shops lau­tet “Work­shop Psy­cho­lo­gi­sche Fal­len – Social Engi­nee­ring: Angrif­fe gegen Emp­fangs- & Sicher­heits­diens­te”. Und genau dar­um geht es:

  • Dar­stel­lung von Social-Engi­nee­ring-Tech­ni­ken per E‑Mail, Tele­fon­an­ruf und im direk­ten Kon­takt unter Berück­sich­ti­gung der bereits vor­han­de­nen Sicherheitsmaßnahmen
  • Vor­ge­hen bei der Iden­ti­fi­zie­rung und Mani­pu­la­ti­on durch psy­cho­lo­gi­sche Tricks
  • Angriffs­ab­wehr durch tech­ni­sche Lösun­gen, per­so­nel­le & struk­tu­rel­le Maß­nah­men sowie Mög­lich­kei­ten von Awa­reness-Tools wie Erklär­vi­de­os, e‑Learning & Serious Games

Da Sicher­heits­dienst­leis­ter in den von ihnen betreu­ten Unter­neh­men über unein­ge­schränk­ten Zugang ver­fü­gen und Pro­zes­se wie Emp­fang und Zutritts­kon­trol­len direkt ver­ant­wor­ten, sind sie für Social Engi­nee­ring (SE) attrak­ti­ve Zie­le. Angrei­fer ver­su­chen beim SE mit Tricks an sen­si­ble Infor­ma­tio­nen zu gelan­gen. Durch die ein­fa­che Umset­zung und hohen Erfolgs­chan­cen ist eine Mani­pu­la­ti­on von Mitar-
bei­tern oft das Mit­tel der Wahl.

Der Dozent, Dr. Cars­ten Hes­se ist pro­mo­vier­ter Psy­cho­lo­ge und bei der RiskWor­kers GmbH als Spe­zia­list für die Berei­che psy­cho­lo­gi­sches Pro­filing und Kri­sen­ma­nage­ment eingesetzt.

Meinungen.

zur 3. Nürn­ber­ger Sicherheitskonferenz

Sebas­ti­an Tyroller
P3 SECU­RI­TY GMBH

Tol­le Refe­ren­ten, vie­le neue Kontakte 

Ein­zig­ar­ti­ges Ver­an­stal­tungs­for­mat — ide­al um sich zu infor­mie­ren und zum Netzwerken 

War eine gelun­ge­ne Ver­an­stal­tung. Wei­ter so. 

Ich war ger­ne da und kom­me nächs­tes Jahr ger­ne wieder. 

Die Refe­ren­ten waren sehr gut! 

Alles in Allem war es wie­der eine tol­le Ver­an­stal­tung! Das For­mat ist super und es ist vor allem auch ein wich­ti­ges Netzwerktreffen! 

Sehr abwechs­lungs­reich und infor­ma­tiv, Schwer­punk­te The­ma Gesund­heit und Zukunft 

98.4

Wei­ter­emp­feh­lun­gen

Die­ser Anteil an Teil­neh­mern emp­fiehlt die Nürn­ber­ger Sicher­heits­kon­fe­renz weiter. 

(Quel­le: Aus­wer­tung der Teil­neh­mer­um­fra­ge 2020)

Newsletter zur Veranstaltung !

Blei­ben Sie auf dem Lau­fen­den und las­sen Sie sich auto­ma­tisch über Neu­ig­kei­ten von der Nürn­ber­ger Sicher­heits­kon­fe­renz informieren. 






Kooperationspartner .

Die Nürn­ber­ger Sicher­heits­kon­fe­renz wird unter­stützt von fol­gen­den Partnern: